Individuelle Zugangsdaten für die Paketserver

Ab sofort kann in der Account-Verwaltung ein Passwort für den Paketserver generiert werden.

Ein Login mit den Zugangsdaten zum Forum auf Startseite - MysteryCode ist dann erst wieder möglich, wenn das Passwort entfernt wird.

Ebenso kann das Passwort nun jederzeit invalidiert bzw. ein neues generiert werden.


Allgemein sollte der Login ab sofort über Benutzernamen sowie E-Mail-Adressen möglich sein. Wir speichern nun analog zum normalen Login des WSC auch die fehlgeschlagenen Anmeldeversuche. Der Zugriff wird ab einer bestimmten Anzahl an Fehlversuchen temporär verweigert, um einen Missbrauch der Daten zu verhindern.


Für Benutzer, die einen Third-Party-Login nutzen, ändert sich nichts, außer dass diese ebenfalls das Passwort jederzeit neu generieren lassen können.


PS: Das Feature wird mit dem neuen Zweig des Paketservers auf Basis von WSC 5.2 erhältlich sein.

    Share